Ortsgruppe Husby 2011

05.06.2011
Wandern am Winderatter See…
Die Pause hat die FFW Markerup-Husbyholz vorbereitet. Danke fürs grillen usw..

20110605_wsee

30.05.2011
Die Kinder sind da…

2011belarus

05.2011
Tschernobyl: – Nach 25 Jahren immer noch (wieder) aktuell

Gastkinder aus Weißrussland sind zur Erholung in Husby! Sponsoren gesucht!

Nach der Katastrophe in Japan ist das Thema Atomkraft brandaktuell und auch die Katastrophe von Tschernobyl am 26. April 1986 wurde in den Medien wieder oft zum Thema gemacht.

Auch die Ortsgruppe Husby des Vereins für die Kinder von Tschernobyl e.V. hatte zu einem Abend der Begegnung am Jahrestag der Katastrophe eingeladen. Gut besucht, wurde allen nach einem kurzen Film und anschließender Diskussion bewusst, dass es für jedes Kind aus diesen Gebieten von großer Bedeutung ist, sich einige Wochen in unserer unverstrahlten Gegend zu erholen.

In diesem Jahr wurden 7 Mädchen und eine Betreuerin aus Weißrussland eingeladen. Ihr Aufenthalt ist vom 30. Mai bis zum 28. Juni 2011 (Also jetzt schon da!)

Für den Bustransfer und einige Aktivitäten (Wandern, Schwimmen, Klettern, Grillen, Tolk-Schau) benötigen wir noch finanzielle Unterstützung.

Wenn Sie die Aktion unterstützen möchten, können Sie das durch Ihre Spende tun. Vielen Dank!

Spenden zugunsten der „Tschernobylkinder“ bitte auf das Konto der Ortsgruppe Husby,

Konto Nr. 60 40802 bei der VR Bank Flensburg Schleswig eG, BLZ 216 617 19, oder

Konto Nr. 20010762 bei der Nord-Ostsee-Sparkasse, BLZ 217 500 00

Für die Gasteltern aus Husby, Kirsten und Wolfgang Biegemann, Tel. 04634 – 1691.

28.04.2011
Umfangreiche Dokumentation zum Ablauf und den Folgen des Reaktorunfalls von 1986

 

Super Gau am 26. April 1986 —- 25 Jahre Tschernobyl —-

Anlässlich des 25. Jahrestages der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl möchten wir, die Ortsgruppe Husby des Vereins „Kinder von Tschernobyl e.V.“ zu einem Abend der Begegnung einladen.

Wir treffen uns am 26. April 2011 um 19.00 Uhr im Gemeindehaus in Husby, um u.a. gemeinsam einen Film zu sehen.

Wir würden uns sehr freuen, viele ehemalige, aktive und zukünftige Gasteltern sowie Freunde und Interessierte an diesem Abend begrüßen zu dürfen. (Kirsten und Wolfgang Biegemann)

 

14.04.2011
Liebe Freunde unserer Tschernobylkinder,
gestern gab es einen interessanten Film im ZDF mit o.g. Titel, leider erst nach Mitternacht. Wer kann da noch fernsehen???
Für alle Interessenten: klicken Sie diesen Link an und man kann den Film (28 Minuten) in Ruhe am PC/Laptop ansehen.
Viel Spaß!

Mit freundlichen Grüßen
Henri Westphal

 

 

ausgestrahlt_rot

banner_weissrussland_551x120-data

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.